Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.491 mal aufgerufen
 Eure Homepage
Seiten: 1 | 2 | 3
gismo22100   is weg
Emmsige Hummel

Beiträge: 4.453


20.01.2011 13:49
Gismos Welten Zitat · antworten

Ich würde auf diesem Wege gerne Gismos Welten bekannt machen
und würde mich über ein großes Feedback freuen.

http://gismoswelt.de.tl

http://tharasgnadenhof.beepworld.de

http://gismo.xobor.de

**********************************************************************************
Die Tiere brauchen uns nicht.Aber wir die Tiere.Tiere sind die besseren Menschen.

Hase56

20.01.2011 14:03
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

hallo Gismo....hab mal reingeschaut in deine welten.
schöne seiten

wie kann man eigentlich einen Ganter ermorden. was sind das bloß für menschen

Ninchen   is weg
Flotte Karotte

Beiträge: 6.324


20.01.2011 14:17
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Die Franzis is ja ne hübsche.
Man sieht das du ein natur- und Tierliebhaber bist.




"Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere".
(Arthur Schopenhauer)

Hase56

20.01.2011 14:25
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

ich finde den satz ganz toll;
das die natur uns nicht braucht,
aber wir brauchen die natur.

wenn sich jeder daran erinnern würde, dann sehe es anders aus
auf der welt. aber leider denkt nicht jeder so

Turbo   is weg
Flitzpiepe

Beiträge: 171.197


20.01.2011 15:22
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Sehr schön



Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


20.01.2011 15:41
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Ich finde das wundervoll. Du hast wirklich einen Gnadenhof und kümmerst dich um die armen Tiere. Ich finde das sp großartig

*************
EURE GUNDL

Wauzi   is weg
Sesselkleber

Beiträge: 7.643

21.01.2011 11:37
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Sehr schön das es noch Menschen gibt die den Tieren so helfen und deine Seiten gefallen mir auch sehr gut. Als ich das gelesen habe fiel ich fast vorn über:

Ganter Georg (Bilder im archiv bzw:auf der HP) mit einem aus der Futterkammer entwendeten Kälberstrick an einer Dachtraverse im Stall aufgehängt.

Also so einen Typen dürfte ich nicht erwischen da würde mein Gehirn abschalten




http://saarlodrios-private.npage.de/

Ninchen   is weg
Flotte Karotte

Beiträge: 6.324


21.01.2011 16:36
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Ich hab das auch gelesen, echt traurig sowas. Das macht mich auch immer soo wütend.




"Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere".
(Arthur Schopenhauer)

Turbo   is weg
Flitzpiepe

Beiträge: 171.197


22.01.2011 10:19
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Es ist echt nicht nachvollziehen wie bös doch die Menschen sein können.



Chrissy

22.01.2011 18:51
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Echt toll von dir Wie du das hin krigst hast du schon mal über einen Verein nach gedacht das könnte euch Spenden bringen die dir von H4. nich angerechnet werden dürfen. Ich würde sofort spenden.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


23.01.2011 11:59
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Da müsste man sich vielleicht mal informieren, wie da genau geht mir einen Verein. find ich ne gute Idee

*************
EURE GUNDL

Chrissy

23.01.2011 12:57
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Naja er bräuchte min 3 mitglieder eine satzung und müsste ihn bei seiner stadt anmelden. Ich würde ja sagen mitglieder hat er schon oder leute

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


23.01.2011 13:00
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Ja, aber man muss sich da schon ganz genau erkundigen. Nicht dass er irgendwie ärger kriegt.

*************
EURE GUNDL

Chrissy

23.01.2011 13:04
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

natürlich den schritt kann him keiner nehmen wenn er es möchte

Wauzi   is weg
Sesselkleber

Beiträge: 7.643

26.01.2011 01:15
RE: Gismos Welten Zitat · antworten

Also mal gleich vorweg - Die Gedanken die ihr im Moment habt sind sehr schwer umzusetzen weil es sehr viele Menschen gibt die das gleiche tun von der Stadt oder vom Staat bekommt man dafür nichts.Schwiegervater hat ja einen Bauernhof der zur Zeit leer ist ausser ein paar Hühnern die er noch hat.Eine Schwägerin hatte diese Idee auch schon weil sie ein altes Pferd retten wollten vorm Metzger und da hatten sie bei der Stadt Bielefeld nachgefragt wie das abläuft und wie man Geld bekommen könnte da sagten die klipp und klar wenn meine Schwägerin auf dem Hof Tiere ansammelt ist sie alleine für das Futter,Steuern und Versicherung (Hunde) und alles was sich so ansammelt verantwortlich weil die Stadt oder das Land keinen Cent für soetwas bezahlen würden. Man kann es also Praktisch nur mit spenden aufrecht erhalten und da fängt da Problem bei den meisten ja an, wenn man zb. mit einer sammeldose auf den Marktplatz geht und sammelt kann es pasieren wenn das Amt das heraus bekommt das man von dem wenigen das man hat noch etwas weg genommen wird.Deswegen finde ich am besten Futter - Patenschaften denn da kann niemand etwas sagen

Wir hatten die letzten Jahre eine Delfinpatenschaft bei WCDS und habe dann einen Jahresbeitrag bezahlt, Karin hatte eine Futterspenden für Tierheime gehabt für 96.- im Jahr was wir jetzt alles gekündigt haben dann übernehme ich eben jetzt die beiden Hunde von Gismo




http://saarlodrios-private.npage.de/

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor