Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Bücher
Kater.Tom

31.05.2008 20:12
Die Geisha von Arthur Golden Zitat · antworten

Die neunjährige Chiyo lebt mit ihrer bettelarmen Familie in einem kleinen japanischen Fischerdörfchen. Als die Mutter im Sterben liegt, verkauft der Vater zu Beginn der 30er Jahre seine beiden Töchter, von denen die jüngere Chiyo mit ihren grauen Augen eine außergewöhnliche Schönheit zu werden verspricht, in ein Vergnügungsviertel der alten Kaiserstadt Kyoto. Chiyo wird diesen Schock ihr ganzes Leben lang nie ganz überwinden. Bei ihrer Ankunft werden die beiden Mädchen getrennt.
Chiyo wird in ein Geisha-Haus gebracht, die Spur ihrer Schwester verliert sich. Chiyos neues Zuhause ist ein eigener kleiner Kosmos, eine Mischung aus Schule, Kloster und Gefängnis. In den folgenden Jahren durchleidet Chiyo im mörderischen Konkurrenzkampf mit anderen Mädchen ihre Ausbildung zur Geisha. Sie lernt Tanzen, Singen und Konversation. Stundenlang übt sie, wie das Mädchengesicht hinter dem Porzellan-Make-up verschwindet, wie der kostbare Kimono hergerichtet und Tee bereitet wird. Schließlich wird sie in die hermetische Gesellschaft der GEishas auf genommen, und schnell ist sie die begehrteste von allen.
Bis zum Kriegsausbruch lebt Chiyo in einem goldenen Käfig, doch ihr Herz hat sie längst an einen für unerreichbaren Mann verloren. Dann zerstört der Krieg die alte Geisha-Kultur, und Chiyos Liebe erfüllt sich.
Arthur Golden gelang mit "Der Geisha" ein Roman, dessen Genauigkeit und Intensität alles in den Schatten stellt, das jemals von oder über Geishas geschrieben worden ist. Diese wunderbare Buch öffnet die Tür zu einer geheimnisvollen Welt und läßt den Fremden etwas spüren von jenen gerfährlich-schönen und machtvoll-.stilisierten, aber gleichwohl versklavten Frauenschicksalen, wie es sie nur in Japan gab.

Davon stimmt jedes Wort. Dieses Buch kann ich einfach nur weiterempfehlen.

ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


31.05.2008 22:49
RE: Die Geisha von Arthur Golden Zitat · antworten

Habe den Film dazu gesehen. War gar nicht so schlecht


Gruß von Sky und ihrer Schar

Kater.Tom

01.06.2008 10:43
RE: Die Geisha von Arthur Golden Zitat · antworten

Nun das Buch ist eindeutig besser als der Film. Ist ja aber meistens so!

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


01.06.2008 11:34
RE: Die Geisha von Arthur Golden Zitat · antworten

Furchtbar sowas.

*************
EURE GUNDL

ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


01.06.2008 12:26
RE: Die Geisha von Arthur Golden Zitat · antworten

Da gebe ich dir vollkommen Recht Kater.Tom. Meist ist das Buch tausendmal besser als der Film. Man nehme allein Eragon


Gruß von Sky und ihrer Schar

Kater.Tom

02.06.2008 12:53
RE: Die Geisha von Arthur Golden Zitat · antworten

Ganz genau, da war es auch nicht anders gewesen.

 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor