Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 831 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3
Marie

24.01.2007 07:07
K3 Zitat · antworten

Ich muss Euch mal etwas fragen - es geht um die synthetische Vitamin K-Variante (K3). Darüber streiten sich ja die Geister, es gibt die einen, die sagen das wirkt toxisch und verursacht Krebs und dann die anderen, die es füttern und deren Hunde sind (lt. deren Aussage) top gesund.

Die Medizin sagt, K3 wirke nur in hohen Dosen toxisch und eine krebsfördernde Wirkung oder generell negative Auswirkungen konnten in keinem Test nachgewiesen werden. (Statement vom Bundesinstitut für Risikobewertung im August 2004 und auch bestätigt durch die Arb.gemeinschaft für Wirkstoffe in der Tierernährung, 2003) Wenn man aber mal googelt, findet man tatsächlich nur negative Berichte...

K3 ist für den Hund bis 1000 µg/kg zugelassen, wobei die meisten Hersteller bis 100 µg/kg einsetzen. Aber gut zu wissen ist vielleicht auch, das für den Menschen K3 jedoch verboten worden ist, weil es bei Neugeborenen zu Gelbsucht führte.

Mich würden mal Eure Gedanken und Meinungen zu diesem Thema interessieren - würdet Ihr ein Futter mit K3 füttern oder lieber nicht?


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


24.01.2007 07:45
RE: K3 Zitat · antworten

Ich muss gestehen, dass ich mit damit noch nicht beschäftigt habe.
Aber wenn es viele negative Berichte darüber gibt, wäre das für mich Grund genug es nicht zu füttern. Ich geh nicht gerne ein Risiko ein. Die Statements vom Bundesinstitut für Risikobewertung sind ja asuch schon ein bisschen alt, gell.
__________

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


24.01.2007 08:19
RE: K3 Zitat · antworten

also ich hab mich auch noch nicht damit befasst ehrlich gestanden ...
sagt mir jetzt überhaupt nix .. wofür sollte K3 denn gut sein?
was ich jetzt nur so spontan denke - synthetisch hergestellte vitamine kommen im natürlichen speiseplan nicht vor - also wozu sollte man es füttern?
_______________________
Liebe Grüße

Marie

24.01.2007 09:05
RE: K3 Zitat · antworten

Naja, das Ding ist ja, das den meisten Futtersorten die Vitamine zugesetzt werden - teils synthetisch, teils natürlich, also ähnlich wie ne Brausetablette. Vitamin K ist eigentlich überflüssig, weils der Hund selber bilden kann und wenn, wäre er nur während einer Medigabe (Antibiotika z.B.) darauf angewiesen. Drum finde ich Vit. K überhaupt sehr überflüssig.

"Gut" soll es für die Blutgerinnung sein, der TA spritzt es bsp. bei blutenden Verletzungen - aber halt nicht die synthetische (und billige) Variante.

Hab bislang auch immer Abstand dazu genommen, aber mein Problem ist jetzt das die Futtersorten die bleiben würden, alle K3 beinhalten. *heul* Bei dem einen muss ich mich noch erkundigen weils rausgenommen werden sollte. Auf der HP steht auch nix mehr davon, aber datt will ja nix heissen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


24.01.2007 09:14
RE: K3 Zitat · antworten

Achso, es gibt Futtersorten, in denen das K3 einfach reingemischt wird. Das ist doof.
Ich denke, bevor du eines dieser Futter nimmt, sollte erst abgeklärt werden, ob Schnittchen wirklich alles andere nicht mehr fressen darf.
__________

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


24.01.2007 09:25
RE: K3 Zitat · antworten

ich glaub langsam wirst du wohl doch auf selbst kochen umsteigen müssen ...

ich hab keine ahnung, aber kann das nicht auch gefährlich sein, wenn man ständig was zu blutgerinnung zu sich nimmt?
_______________________
Liebe Grüße

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


24.01.2007 11:08
RE: K3 Zitat · antworten

ich hab das hier zum ersten Mal gehört, wußte bisher nichts davon.....
------------------------
LG

Marie

29.01.2007 07:00
RE: K3 Zitat · antworten

Zitat von Marie
Wenn man aber mal googelt, findet man tatsächlich nur negative Berichte...

Grad nochmal gelesen, vielleicht sollte ich nochmal dazu sagen das die Negativ-Berichte keine offiziellen Seiten sind. Sprich Internetforen oder private HP's.

Hanna, Vitamin K ist natürlich nicht nur für die Blutgerinnung wichtig. Ein Mangel an Vit. K hätte schon ernsthafte Auswirkungen, aber da es bsp. in Fleisch, Gemüse, Getreide vorkommt, wär ein Mangel echt selten.

Ja, ein Futter (ein einziges!) gäbe es für Schnittchen noch - klopf da jetzt erstmal ab, ob die das K3 nun rausgenommen haben. Drückt mal die Daumen - hab ja nix gegen Kochen, aber wenn die Chance besteht TroFu weiterzufüttern kann ich mir ja überlegen ob ich beides mach. TroFu und Kochen z.B. Ich find man ist da etwas flexibler als nur Kochen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


29.01.2007 07:58
RE: K3 Zitat · antworten

Sind wir mal ehrlich nur noch Kocvhen ist schon auch ganz schön mühsam und zeitaufwendig.
Natürlich macht man das für seinen Liebling, aber wenn es nicht sein muss.....

Beides wäre natürlich ideal, finder ich. Trofu und zwischendurch Gekochtes.

Unsere Hunden haben immer alle Hühnchen oder Pansen mit Reis oder Nudeln geliebt.
Nils schlingt das soschnell runter, ich glaub der kaut nicht einmal.


_____________

Marie

29.01.2007 10:18
RE: K3 Zitat · antworten

Jepp, Debbie inhaliert auch immer nur hihiii.

Wär so froh wenn dieses Futter was wär und ich überleg hin und überleg her ob ich diesen Abstrich - K3 füttern falls doch noch drin - machen sollte oder verantworten kann/will. Das Futter ist schon länger mein Favorit und es scheitert echt nur daran. Weißt, jetzt grübel ich schon ob ich mir zu viele Gedanken mach. Bei allen anderen Zutaten hab ich meine Meinung, nur bei dem, das weiß ich's nicht...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


29.01.2007 10:47
RE: K3 Zitat · antworten

Ich denke es kommt wirklich auf die Menge an. Du sagtest doch, dass in diesem Futter nur ganz wenig vom K3 drin ist, oder täusche ich mich ?

_____________

Marie

29.01.2007 11:15
RE: K3 Zitat · antworten

Na bei diesem wart ich auf die Antwort vom Hersteller. Laut Importeur soll es ja gar nicht drin sein, aber in Deklarierung der Original-HP ist es eindeutig aufgeführt. Toll, gell?! Es gab sowie so so kuriose Aussagen und der Importeur hat leider auch nicht so'n guten Ruf. Drum möcht ich jetzt gern eine Antwort vom Hersteller.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


29.01.2007 11:18
RE: K3 Zitat · antworten

Na Hoffentlich läßt der sich nicht soviel Zeit mit dem Antworten.

_____________

Marie

29.01.2007 11:30
RE: K3 Zitat · antworten

Ich hoffe auch, zumal das ein USA-Hersteller ist. Normalerweise werden Fragen von den Importeuren beantwortet..
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Marie

29.01.2007 13:28
RE: K3 Zitat · antworten

Zitat von Gundl
Ich denke es kommt wirklich auf die Menge an. Du sagtest doch, dass in diesem Futter nur ganz wenig vom K3 drin ist, oder täusche ich mich ?


Also das ist so ne Sache Moni, wir sprechen wirklich von mg-Zahlen. Üblich sind 1 bis 8 mg/kg. Die sonst in Frage kommenden Futtersorten die es enthalten, liegen bei 1,5 mg bzw. 2 mg je kg. Das ist echt nicht viel, dennoch ist es für die Gegner zuviel.

Übrigens, hatte eben mit der Frau von meinem Onlineshop gesprochen. Es soll wohl tatsächlich rausgenommen worden sein (werd trotzdem auf Antwort vom Hersteller warten), aber es gibt ein anderes Problem.... Das Futter ist seit Juli letzten Jahres nicht lieferbar............ (Wegen Umfirmierung des Importeurs und Suche nach Geldgebern)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor