Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 1.193 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
similia

02.05.2007 15:33
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

das ist wohl war, aber bei Tieren sollte man vorher nachdenken, ob es die Haushaltskasse hergibt...
Will damit nur sagen, es geht um Lebewesen, für die man die nächsten Jahre verantwortlich ist

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


02.05.2007 15:51
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

Eben, darum wollten wir ja mal schauen was die lieben Tierchen so im Monat kosten.

*************
EURE GUNDL

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


02.05.2007 18:38
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

eben ...
trotzdem kann immer was passieren - in 15 - 20 jahren - soweit kann keiner vorausschauen ...
aber es ist auf jeden fall wichtig sich mal zu überlegen was es wirklihc kostest - zumindest die monatlichen ausgaben - ta kann man eh schlecht kalkulieren - und wenn das schon eng ist... naja



Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


02.05.2007 18:45
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

Ganz genau, wenn man die monatlichen Unterhaltskosten schon nur mühsam zusammen bekommt, dann sollte man es besser lassen. Denn wenn dann wirklich mal mal großes kommt (siehe Bommelchen) dann ist man aufgeschmissen.

*************
EURE GUNDL

similia

02.05.2007 18:47
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

für Liebhaber kann sich manchmal eine Tierversicherung lohnen

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


02.05.2007 18:49
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

Ja wenn man nur 1 oder 2 Katzis hat finde ich das auch gut.
Ich hab mich da auch mal schlau gemacht, um alles abzudekcen kostet das ca. 20 Euro pro Monat.
Das rentiert sich natürlich bei meinen 7 nicht, das wären ja jeden Monat 140 Euro.

*************
EURE GUNDL

similia

02.05.2007 18:50
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

Züchter nehmen sie glaube ich gar nicht

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


02.05.2007 18:53
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

ähm also zum thema versicherung kann ich auch was sagen ... wir hatten für unsere beiden ersten hunde eine ... einer angemeldet auf meine mutter - also auch die versicherung auf meine mutter lautend und einer auf mich ...
impfungen etc haben sie ja immer brav gezahlt - dann wurde astra wirklich krank und es wurde teuer ... was macht die versicherung - sie kündigt den vertrag - aber nicht vielleicht nur einen sondern gleich beide - weil es eine adresse war - ohne angabe von gründen - wozu sie leider das recht haben ...
also vorsicht bei solchen dingen, man zahlt zwar brav jahrelang ein, aber wenn mans wirklich braucht kriegt man nix ...



similia

02.05.2007 18:57
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

das ist ja ärgerlich , dann doch lieber regelmäßig Geld ansparen für den Tierarzt

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


02.05.2007 19:01
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

ja wenn mans tun würde, brächte es mehr ...



Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


02.05.2007 19:01
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

Ja genau.
Wobei den gemeldeten Fall müssen sie erst zahlen. Sie können bei einem Schaden zwar ohne angeba evon Gründen Kündigen (genau wie der Versicherungsnehmer) aber den bestehen Schaden müssen sie erst begleichen. Und wenn es 2 Verträge sind auf 2 Personen, können sie nicht den ohne Schaden mitkündigen .

*************
EURE GUNDL

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


02.05.2007 19:02
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

doch können sie schon ... sie können jederzeit ohne angabe von gründen kündigen ...



ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


02.05.2007 21:13
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

Hmm.... also wenn ich das so überlege...
Aimee bekommt täglich einen 100g Beutel Nassfutter von Animonda ( 45Cent)oder ein bis zwei Schälchen Animonda Cuisine (je 49Cent = 98Cent). Dann steht den ganzen Tag ja noch das Trockenfutter von Hills Natures Best für sie da (2kg Sack = 20€, reicht aber meist auch 1-2Monate)
Summa Sumarum für Futter nur für Aimee sind es zwischen 33,50€ und 49,50€. Dann käme aber noch das Katzenstreu hinzu. Nehmen wir mal an ein 7kg Beutel reicht = 7,69€
Somit wären meine Ausgaben für eine Katze bei 41,19€ bis 57,19€


Gruß von Sky und ihrer Schar

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


02.05.2007 23:50
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

hupps, das Katzenstreu hab ich gar nicht mitgerechnet , da kommen ja noch mal 10 Euro dazu! Ich kauf das Futter ja für 3 Katzen und einen kleinen Hund, aber der frisst ja auch nicht so viel. Und in Kürze kommt dann noch Mäusefutter und Einstreu dazu! Weiß ich aber jetzt noch nicht, was es kostet .....

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


03.05.2007 08:48
RE: wer kostet mehr - hund oder katze? Zitat · antworten

ja sky - also das veranschlag ich auch für eine katze in etwa - obwohls wir kein katzenstreu brauchen - dafür katzenmilch und an manchen tagen fressen sie mehr nassfutter - aber mit 40 euro pro katze rechne ich eigentlich auch ...
vielleicht wirds tatsächlich billiger wenns mehr sind? - weil ich brauch mit großen dosen gar nicht ankommen - da schmeiss ich immer die hälfte weg ...
vielleicht sollte ich doch alle kleinen behalten



Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Erdbeeren »»
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor