Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.003 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


15.02.2009 15:03
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Das scheint dem Monty aber zu schmecken.

*************
EURE GUNDL

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.070


15.02.2009 15:07
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

das darfst du glauben
hab schon eine größere Schüssel hingestellt!

REBSI

26.02.2009 16:40
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Hallo ich bin neu !!!
Ich füttere immer Kitekat oder Whiskas. Was ist das für ein Fütter von dem ihr da dauernd redet?

Bei uns in Italien bzw. Südtirol kennen wir den Namen nicht!!!!

Bienchen   is weg
Buchstabenfresser

Beiträge: 67.252


26.02.2009 17:39
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

huhu Rebsi, guck mal hier:

http://www.royal-canin.de/

und

http://www.sanabelle.de/


LIEBE GRÜSSE

Siri

30.03.2009 06:56
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Ich hab mir schon mal da es auch meine Bekannte empfohlen hatte die HP angesehen von Royal Canin.
Ich find das was ich da gelesen habe bisher klasse und denke das ich Max wenn dann das Trofu was er ja die letzte Zeit damals nicht so mochte und dann auch Durchfall bekam ( wie von so Einigem Trofu , daher bin ich ja dann zum kochen gekommen ) kaufen .
Ist zwar nicht billig aber ein gesunder Hund ist mir viel mehr Wert . Meine TÄ findet auch das es ein sehr gutes Futter

Ich schwanke jetzt einmal zwischen dem hier :
Ab 10 Monate :

http://www.royal-canin.de/hund/produkte/...mini/adult.html


oder aber das für sensibele und wählerische Hunde ( mit Max Vorgeschichte evtl auch besser )

http://www.royal-canin.de/hund/produkte/...i/sensible.html


Light werd ich so jetzt nicht nehmen . Max hatte ja schon mal 9 Kilo gehabt und da hab ich doch es recht gut geschafft die Kilos rasch runter zu kriegen bei meinem kleinen Energiebündel

Das Trofu kriegt Max dann immer Abends

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


30.03.2009 07:34
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Da er ja gerne mal reagiert mit dem Magen-Darm würde ich zu einem sensiblem Futter tendierern.

*************
EURE GUNDL

Siri

30.03.2009 08:18
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Ja ich denke auch es ist das Beste und wenn er das dann ja gut verträgt ( kriegt er ja Abends) kann ich dann die Dosen ( Animonda) weglassen und ihm nur Trofu geben
Ich hab halt immer vor neuem Futter bissel Schiss weil er eben so sensibel teils reagiert und nicht nur wärend der Umstellung die ich eh immer langsam gemacht habe , dann das Futter verweigert hat , nur Durchfall hatte usw .
Royal Canin ist ja aber sehr gut und da gibt es so viele Sorten auf die Bedürfnisse abgegstimmt das ich jetzt einfach hoffe das Max es gut verträgt und ioch dann wieder ganz zum Trofu übergehen kann .
Sein jetziges Futter so verträgt er ja zum Glück super,

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


30.03.2009 08:24
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Wrum willst du ur Trockenfutter geben ? Das ist total ungesund.

*************
EURE GUNDL

Siri

30.03.2009 08:30
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Also würdest Du ehr - wie einige Andere die ich gefragt habe- zu Nass und Trofu tendieren.
Warum nur Trofu ? Na einen wirklichen Grund hab ich nicht .Ich dachte evtl nur das er zu wenig der Nährstoffe dann kriegt wenn er Abends ja qusi nur die Hälfet des Trofu hat . Weiß es aber nicht . Mit Nass und Trofu geben zugleich hab ich mich noch nie beschäftigt
Also dann eben gemischt . Früh das Nassfutter von Animoda und Abends dann Royal Canin .
Oder hat Royal Canin auch Nassfutter dazu abgestimmt ? Müsste ich mal schaun , wer dann ja evtl besser

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


30.03.2009 08:32
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Also eigentlich sagt man, dass man beides Fütter soll, das ist am Besten. Wenn man nur Trofu gibt, kann das auf die Nieren gehen. Hunde trinken, ebenso wie Menschen, eigentlich viel zuwenig. Durch das Nassfutter bekommen sie auch noch Flüssigkeit.
Eigentlich raten auch TA dazu beides zu geben. Nass und trocken.

*************
EURE GUNDL

Siri

30.03.2009 08:34
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Ok dann mach ich das so .
Jetzt wo Du es schreibst fällt mir ein das ich das mit den Nieren schon mal gehört hab und Max gehört auch nicht zu den Vieltrinkern

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


30.03.2009 08:41
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Ich mach das von jeher so, dass alle unsre Tiere ob Hund oder Katze immer Trofu und Nassfu bekommen.
Beim Hund natürlich Portionsweise, weil die ja alles fressen was rumstehtl. Bei den Katzen steht ja rund um die Uhr Trofu, die überfressen sich ja nicht.

*************
EURE GUNDL

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


30.03.2009 08:52
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

ja - wir essen ja auch nicht nur kekse ich weiß gar nicht, wieso immer wieder die idee aufkommt, dass man tiere nur mit trockenfutter füttern sollte/könnte ... klar ist es einfacher - aber besser oder gar gesünder sicher nicht ...



the flower of scotland

30.03.2009 09:10
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

unsere Möppies bekommen auch beides

Siri

30.03.2009 13:12
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Wie gut das es Euch gibt
Hab es jetzt bestellt

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Animonda »»
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor