Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.003 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Kater.Tom

01.06.2008 11:25
Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Da ich ja einige Schwierigkeiten mit unserem Caesar habe musste ich lange suchen bis das
gefunden hatte was er auch gut verträgt.
An Trockenfutter verfüttere ich ein Mischung aus Sanabelle Elegance und Royal Canin sensibel.
Darunter mische ich dann noch Perfect fit sensibel. Das verträgt der Magen von unserem Caesar
sehr gut. Er fährt aber auch inzwischen total auf diese Futtermischung ab und die anderen
Katzen auch.
Beim Nassfutter sind sie alle ziemlich wählerisch. Am Liebsten mögen sie im Augenblick whiskas
Herz. Das kann sich aber ganz schnell wieder ändern bei den Herrschaften.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


01.06.2008 11:27
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Ich füttere auch Royal Canin Sensible 33.
Coonies haben einen empfindlichen Magen, da is das super.

*************
EURE GUNDL

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.070


01.06.2008 11:31
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

meine lieben Sanabelle .... und beim Nassfutter sowieso dauernd was anderes.

Kater.Tom

01.06.2008 11:35
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Das mit dem Nassfutter ist hier auch immer so ein Problem. Den einen Tag fressen sie alles und
am nächsten Tag lassen sie es mir stehen. Beim Trockenfutter habe ich dieses Problem zum Glück
nicht.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


01.06.2008 11:36
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Meine essen auch nicht jeden Tag gleichviel Nassfutter.
Manchmal ist die Dose nach 2 Stunden weggeputzt und manchmal fressen sie gar nicht davon.

*************
EURE GUNDL

ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


01.06.2008 12:24
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Das ist definitiv normal. Geht bei meinen drei Fellmonstern auch so. Den einen Tag sind die Näpfe in 2 Stunden ratzeputze leer, am nächsten Tag hat man sie noch halb voll


Gruß von Sky und ihrer Schar

Sabsy

01.06.2008 14:47
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Bei uns wird meistens alles weggefuttert,
egal was es ist, ich mache auch immer einen Zettel dran:
Bitte auffressen, sonst Popoklatsch mit Anlauf!

beiskatze

01.06.2008 17:18
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten


DAS IST GUT

Turbo   is weg
Flitzpiepe

Beiträge: 171.178


01.06.2008 17:20
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Sabsy



beiskatze

01.06.2008 17:24
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Füttert Ihr immer das gleiche?
Ich gebe auch Royal Canin 33
aber auchSciene Plan natures best
und Purina one-Sensetiv

Nassfutter-
vom TA Royal Canin -Intentinal S
Perfect Fit Sensetiv
und Sheba,Gourmet,Whiskas....

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


01.06.2008 17:47
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Nein immer das gleiche. Futterumstellungen können auch zu Durchfall führen. Das geht bei Tieren sehr schnell. Deshalb soll man möglichst immer beim gleichen Futter bleiben.

*************
EURE GUNDL

beiskatze

01.06.2008 18:10
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Das mögen aber meine nicht.

Pascal versuche ich ja nur das vom TA zu geben.
Aber da geht er zu den anderen und schubst sie vom Teller weg.

Da könntest Du recht haben.
In letzter zeit habe ich oft gewechselt.
Bekommen auch am Tag unterschiedlich.

Bin ich vielleicht doch schuld an seinen Durchfall

beiskatze

01.06.2008 18:12
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten



Nochmals -gibts bei Dir nur Trockenfutter oder auch Dosen.
Wenn ja -was für eine

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


01.06.2008 18:40
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Du solltest beim Trofu wirklich mal bei einer Sorte bleiben, grad wenn Katzis von dir einen empfindlichen Magen haben. Is bei meinen Coonies ja auch so.
Nassfutter gibts bei mir morgens und abends. Da nehm ich entweder Felix, aber nie das mit Soße, da reagieren sie auch manchmal.
Immer nur Pate (mögen sie nicht soooo gerne ) oder in Gelee. Und meist Hun, Pute also immer was mit Huhn, das ist am bekömmlichsten.
Oder vom Schlecker Das AS-Futter, da ist nämlich wunderbaren Animonda drin. Hier auch Gelee und Hühnchenzeugs.

*************
EURE GUNDL

Kater.Tom

02.06.2008 12:27
RE: Sanabelle und Royal Canin Zitat · antworten

Nun beim Trockenfutter mache ich keine Experimente. Sie haben ihr Lieblingsfutter und dabei bleibe ich.
Sobald mal der Napf leer ist und ich es nicht gleich bemerke dann werde ich von Caesar lautstark daran
erinnert. Er ist da sehr hartnäckig. Ohne sein Lieblingsfutter läuft bei ihm nichts.

Beim Nassfutter wechsele ich allerdings immer wieder. Kommt auch darauf an was gerade im Angebot ist.
Mal gibt es Whiskas, mal Felix!!! Was sie fast überhaupt nicht wollen ist kitekat. Da fressen sie mir
eigentlich nur Kaninchen und Fisch, die anderen Sorten brauche ich erst garnicht kaufen. Im Moment
fahren sie mal wieder voll auf Whiskas Herz ab. Da ist der Napf dann schneller leer als ich überhaupt
gucken kann.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Animonda »»
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor