Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 968 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3
Schnipsel

10.02.2010 16:29
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

meine bekommen nur ein gutes trockenfutter


muss ja auch jeder selber wissen, ich sag nur meine meinung

@snoopycharly: achso naja wenn du so zurecht kommst

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.242


10.02.2010 16:32
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

seit ich Duffy habe, hab ich als Trockenfutter nur noch Royal Canin (das wurde mir von Gundl empfohlen und daran halte ich mich auch)

Schnipsel

10.02.2010 16:35
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

royal canin ist auch ein gutes futter bekommt eine meiner zur zeit auch. ich wechsel das trockenfutter immer mal hin und her zwischen royal canin, eukanuba, vet concept oder hills

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.242


10.02.2010 17:18
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

wechseln tu ich nicht mehr, weil Duffy nur das fressen soll, die anderen mögen es aber auch

Siri

10.02.2010 17:49
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

Ich bin auch von Royal Canin begeistert . Max ist auch von Rinti begeistert. Da gibt es so tolles getrocknetes Fleisch als Sticks die liebt er abgöttisch
Ab und an kriegt Max auch mal gekochte Hühnerherzchen die mag er sehr

Max hatte früher auch etliches verweigert : Gemüse als ich gekocht hatte mochte er eine Zeitlang und dann war schluß, Obst nur püriert
Trofus hatte ich Einiges ausprobiert , bei Einigen reagierte Max mit Durchfall . Seid wir Royal Canin haben ist alles in Ordnung

Wavemaus

13.02.2010 10:28
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

Ich kenne es auch nur das Tiere die nur Trofu bekommen irgendwann Nierenprobleme bekommen,egal ob Hund oder Katze.Ich fütter Beides also trocken und nass Futter...und dann Barfen Unsere auch mal.Ich weiß garnicht wer das geschrieben hat mit den Futtertyrannen...ja das stimmt...sie können einem zur raserei bringen.Mit meinem Hund hatte ich nie Probleme..der hat alles gefressen( besser gesagt auf gesaugt) aber die Katzen

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.242


13.02.2010 13:15
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

Hunde können schon auch ihre Eigenarten beim Futter haben .... meine fressen nur Futter mit Bröckchen. Da das meiste Hundefutter aus festem, also Pate besteht, hab ich da schon auch Schwioerigkeiten was zu finen, das den Herrschaften dann auch schmeckt .....

Wavemaus

14.02.2010 11:54
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

Das kann einen in den Wahnsinn treiben oder Pia???

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.242


14.02.2010 11:55
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

manchmal ....

Wavemaus

14.02.2010 12:05
RE: Futterverweigerer Zitat · antworten

Ich glaube das kennen Wir alle

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung  
Geburtstage im Oktober:
01.10 - Turbo; 03.10 - Edith
im November:
01.11 - Bienchen; 13.11- Pentylene
im Dezember

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor