Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.059 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3
Wavemaus

26.04.2010 18:15
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

hundefutter vom tierarzt geht sie nicht ran.und länger wie 1-2 tagen möchte ich sie nicht fasten lassen ,ich hab das schon durch wie gesagt.als ich sie aus dem tierheim geholt habe waren allerdings die fressgewohnheiten auch schon so.

Gundl hier..ich mußte vorhin auch suchen

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


26.04.2010 18:17
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Ja stimmt, da hat sie erwähnt dass ihr Hun auch von dort aus dem TH ist.
Mal sehen wie alt er ist. Ich weiß, dass man ein Tier gesund ernähren sollte. Aber wenn der Hund das seit Jahren so gewöhnt ist, dann würde ich einfach weiter machen. Drauf achten, dass er nicht sao scharf ist, aber sonst halt so fütter. Nudel und Kartoffeln schaden gar nicht oder Reis, im Gegenteil. Und wenn man ein bissl Braten oder Schnitze dazu schneiden, was macht das schon. Panade ab unterm Wasser abwaschen, dass die Gewürze wech sind und gut ist es.

*************
EURE GUNDL

Wavemaus

26.04.2010 18:20
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Eben Gundl so würde ich das auch machen....ich sage ja wenn ich es wäre anstatt Sunny ich würde den Hund weiter so füttern

Siri

26.04.2010 18:22
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Hier steht was zum kochen drin

http://www.cats-country.de/rezepte_fuer_hunde.htm

wobei ich das Fleisch gekocht habe

Hier wär noch ein Rezept drin

http://www.gesunde-hunde.de/hunde/hunde-kochbuch/index.php

sunny1979

26.04.2010 18:24
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

ja meine minnie ist aus dem tierheim .ich habe sie mit 3 jahren bekommen und jetzt ist sie 5 einhalb.
warum sie vom tisch bekommen hat weiß ich auch nicht.als das tierheim damals sie aufgenommen hat (durch aussetztung)
waren die gewohnheiten auch schon bei ihr drin.jetzt bekommt sie momentan das zu fressen was ich auch esse.für abends habe ich ihr bis jetzt immer abwechseln gegeben mal wiener würstchen aus dem glas oder so.katzenfutter hatte ich auch schon ausprobiert.ich dachte ich mache da was falsch .also würde es nicht schaden wenn ich ihr weiter so fressen gebe wie gewohnt.

Wavemaus

26.04.2010 18:26
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Genau...du machst nichts falsch...fütter Minnie so wie sie es gewohnt ist.Bitte..sie ist jetzt 5 und kennt es nicht anders...

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


26.04.2010 18:28
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Wenn sie schon 51/2 Jahrer ist, denk ich nicht dass sie sich umgewöhnen wird. Yorkies sind eh sehr zickig. Ich hatte auch mal so einen Mäusefänger Ich würde darauf achten, dass du ihr nicht gewürztes gibst. Aber Winerle und so is doch ok. Wenn der TA sagt sie ist gesund und weiß keinen Rat und das TH sie offenbar auch so feüttert hat, weil sie sonst nichts gefressen hat, würd ich weiter machen. Du sagst ja sie hat mal ne Woche nichts gefressen, weil du sie umgewöhnen wolltest, das bringt ja auch nichts.
Kannst mal versuchen ihr Nassfutter unter Kartoffeln zu mischen oder unter Reis, vielleicht geht sie dann dran.

*************
EURE GUNDL

Wavemaus

26.04.2010 18:30
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Pia kann da auch mitreden...

die hat ja auch diese kleinen Trolle

Siri

26.04.2010 18:33
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Hatten wir auch . Ne süße , kleine zickige Diva
Klein aber oho

Snoopy   is weg
Speedy Gonzales

Beiträge: 5.068


26.04.2010 19:24
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Dann lass Madame so weiterfressen. Hatte ja auch geschrieben, ab nem gewissen Alter sollte man es lassen.
Aber aus reiner Neugier würde ich es trotzdem versuchen ... man macht ja nichts falsch ;o) - also mit dem Mixen

Liebe Grüße
Snoopy

Kindermund tut Wahrheit kund

Schnipsel

26.04.2010 20:07
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

wenn sie hühnchen und rind und sowas mag dann kannst du ihr das ja kochen und dazu reis magerquark oder katoffelpü ohne milch... ich würde ihr nicht alles vom tischgeben, bratwurst etc. ist nicht so gut... und ich würde drauf achten wenn sachen gewürzt sind das würde ich ich auch nicht geben. ist nur son tipp. aber kochen kannst du ja für sie...kartoffeln kann man ihr auch geben nudeln kann sie áuch haben und gemüse also es gibt viel was sie vom tisch bekommen kann... ich würde aber gucken das sie alle nährstoffe bekommt die sie braucht. da gibt es bestimmt einige seiten im internet wo man das berechnen kann. der tierarzt kann dir auch helfen... sie soll ja keine mangelerscheinungen bekommen.... frisst sie pansen??? ich würd mal zum metzger gehen und mir kleine portionen abpacken lassen das kannste dann einfrieren und ihr einmal die woche geben. tauste auf und dann hund und schüssel raus dann stinkts auch im haus nciht so...

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.242


26.04.2010 21:13
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

ja, Pia kann da auch mitreden , ich hatte auch ein paar Kämpfe aus zu fechten, denn Mutter hatte hauptsächlich für die beiden gekocht und ich hab dafür weder Zeit noch Lust. Mit viel Geduld und noch mehr Mühe hab ichs geschafft, sie fressen Hundefutter, aber nur solches mit Soße. Das ist nicht ganz leicht zu bekommen, das meiste Hundefutter ist ein festes. Und so riesen Dosen kauf ich nicht, die beiden Maikäfer mögen ja auch nicht immer das selbe.
@Sunny, meine beiden habens gelernt, aber ich würde bei Minnie alles beim alten lassen. Sie ist ja gar nicht anderes gewöhnt, nur drauf achten, das sie nicht zu scharf und überhaupt zu viel gewürzt frisst.

snoopycharly   is weg
Foren-Gespenst

Beiträge: 37.847


26.04.2010 21:32
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Erstmal alles gelesen.
Hab zwar nicht allzuviel Ahnung davon, weil ich immer nur Tiere hatte, die auch Tiernahung bekamen
aaaaber

, sorry, ich weiß, das klingt neunmal Klug
ich bin ganz sicher, dass Schweinefleisch auf dauer Gift ist, für die lieben kleinen.
Das kann man überall nachlesen, doch mit Gemüse, Reis, Geflügel und Rind kann man nix falsch machen, natürlich so wenig Gewürze wie irgend möglich.
Würde unter diesen Umständen das Hundi auch nicht umstellen, ist doch okay, solang man etwas auf ausgewogene Ernährung achtet und sie Gesund ist.

Sunny, hast du denn auch Bildchen von deinem Schätzchen?

sunny1979

26.04.2010 21:39
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

ja fotos werd ich morgen mal reinsetzten hab sie auf der externen gespeicht und de externe ist jetzt nicht angeschlossen.

snoopycharly   is weg
Foren-Gespenst

Beiträge: 37.847


26.04.2010 21:40
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Freu

Seiten: 1 | 2 | 3
Menüpläne  »»
 Sprung  
Geburtstage im Oktober:
01.10 - Turbo; 03.10 - Edith
im November:
01.11 - Bienchen; 13.11- Pentylene
im Dezember

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor