Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.059 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3
Wavemaus

26.04.2010 21:43
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Ja Bilder freu

Turbo   is weg
Flitzpiepe

Beiträge: 171.223


26.04.2010 22:11
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten



Siri

27.04.2010 06:47
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Stimmt Schweinefleisch sollte man nicht verfüttern. Roh schon gar nicht , genauso wie Nachtschattengewächse nur sehr sparsam wenn überhaupt verfüttert werden sollte ala Tomate, Aubergine usw , ebenso wie Knobi nur sehr sparsam gegeben werden sollte .
Ich hab das gemieden

Schnipsel

27.04.2010 08:25
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

ja stimmt schweinefleich sollte man nicht so viel machen. es gib im netz bestimmt ein paar seiten auf denen steht was du deinem hund alles geben kannst und was nicht... ich drücke die daumen das alles weitehin so klappt...

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


27.04.2010 09:28
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

hm ... also grundsätzlich muss ich siri mal verteidigen, denn sie hat schon recht, dass man hunde auch mal hungern lassen kann, wenn sie rumzicken (und eigentlich sollte jeder erwachsene und gesunde hund einen fastentag in der woche haben - wäre eigentlich natürlich - aber das machen natürlich die wenigsten) ... aber natürlich ist es schwierig einem schon älteren hund solche dinge abzugewöhnen ...
ich frag mich aber nur, was die im tierheim gemacht haben - auch würstchen gefüttert???

nun - trotzdem sind würstchen und gulasch absolut kein artgerechtes hundefutter - und das was DU isst, solltest du ihr auch nicht füttern (meiner meinung nach) - weil unser essen eigentlich immer zu stark gewürzt ist für hunde ...
aber du kannst natürlich kochen für deinen hund (mach ich für meine auch, weil sie kaum ein dosenfutter verträgt - und auf schwein reagiert sie in jeder form hoch allergisch) - kaufe suppenhühner, pute, rindfleisch (kopffleisch, beuschel, kutteln), das kochst du (rind kannst du auch hin und wieder roh geben) koch reis dazu oder auch erdäpfel (die nicht roh geben) gemüse (zb. karotten, zuccini) ein, zwei mal die woche noch lachs- oder distelöl dazu ... und fertig ist ein artgerechtes hundefutter, dass auch dein hund fressen wird (nehm ich mal an) ... nur wenig salz verwenden bitte und auch sonst nicht würzen (gulasch ist ganz verkehrt) ...
bitte probier das wirklich mal aus ...

ok - ich weiß, haben die andern hier schon auch so gesagt - sorry - hab nicht alles genau gelesen - nur überflogen ...



Wavemaus

27.04.2010 11:54
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Hanni ein Hund der Übergewicht hat kann wirklich mal hungern..aber sone lütte Tappichratte sollte man nicht hungern lassen.Das Gewicht ist schon zu gering und dann noch Gewichtsverlust!!!????....Und über artgerecht kann man streiten.Früher sind alle Tiere mit dem gefüttert worden was am Tisch überig war...da gabs zwar auch schon Tierfutter aber wenig und viel zu teuer.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


27.04.2010 12:02
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

1 Tag hunger ist echt nicht schlimm. Aber Sunny sagt ja, sie hat sie sogar länger hungern lassen fast ne Woche und sie hat trotzdem nichts gefressen.

*************
EURE GUNDL

Siri

27.04.2010 13:07
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Ja , daher macht das Hungern lassen auch keinen Sinn, die Info hatten wir da ja noch nicht gehabt am Anfang . Ist eh schwer mit Diagnosen so .


Schau mal hier auf der Seite gibt es Infos zu Obst, gemüse , Fleisch usw , einfach beim Link unten unter Kohenhydrate usw gehen

http://www.hundefutter-ratgeber.de/gesun...n-fur-den-hund/


Hier steht genau drin was Hunde fressen dürfen und was nicht

http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/hun...lbergemacht.htm

Wavemaus

27.04.2010 13:12
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Sunny hatte wohl vergessen gleich das Info rein zu setzen.Siri das siehst Du richtig..es macht keinen Sinn jetzt zu probieren den Hund umzustellen...nur sollte man drauf achten was es zu futtern gibt...

Siri

27.04.2010 13:15
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Joooo und mit der Info hätt ich auch net geraten mal nur Trofu zu geben und wenn er es nicht frisst auszuharren . Sah man dann ja das das Null brachte .
Max hat es auch gut bekommen wo er Gekochtes gekriegt hat . Aufpassen was man füttern darf, bissel schaun das auch der Bedarf abgedeckt wird von allem und jutt ist es .
Hatte auch mal ein Blutbild machen lassen um nachschaun zu lassen ob er gesund ist und alles OK ist -war es

Wavemaus

27.04.2010 14:55
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Wie gesagt..ekochtes Essen ist ja nicht verkehrt..wenn man so kocht das es nicht zu stark Gewürzt ist und es Fleisch ist was der Hund haben darf.

Seiten: 1 | 2 | 3
Menüpläne  »»
 Sprung  
Geburtstage im Oktober:
01.10 - Turbo; 03.10 - Edith
im November:
01.11 - Bienchen; 13.11- Pentylene
im Dezember

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor