Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.087 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3
sunny1979

26.04.2010 17:05
meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

hallo

ich hab da ein problem mit meiner yorkidame (minnie)

meine minnie frisst kein hundefutter weder nassfutter noch trockenfutter.Ich habe alles ausprobiert von teuer bis billig. Da ist kein ran kommen. Wenn ich ihr allerdings normales essen gebe zb.das alltägliche was bei mir auf dem tisch kommt (gulasch,nudeln ,bratwürstchen etc.) kann sie fressen wie so ein scheundrecher Was kann man da machen das sie auch hundefutter frisst? Bin da in der hinsicht ratlos ,man sagt ja auch das yorkis dominant sein sollen.

Siri

26.04.2010 17:22
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Hmmm hast Du mal probiert ob sie dann das Futter frisst wenn Du ihr etwa außer dem Trofu und Nassfutter nix gibst? Also keine Bratwurst usw .
Klaro an Stelle von Minnie würd ich auch jedes Trofu und Nassfutter ( ich fütter Beides da es eh besser ist Beides zu geben wegen der Feuchtigkeit im Nassfutter )verweigern wenn ich dafür so leckere Sachen kriegen würd.
ich denk sie ist dann satt und verweigert daher das Futter , wenn Du eben wie Du schilderst schon viel ausprobiert hast .
Ich würd ihr mal einen Tag lang nix geben - das halten Hunde ja mal einen Tag aus , auch mal 2 Tage
Trofu kannste ja auch stehen lassen und Nassfutter würde ich paar Minuten stehen lassen und dann wegstellen wenn sie es net anrührt

Wavemaus

26.04.2010 17:31
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Sunny leider gibt es solche Hunde und auch Katzen die das Tierfutter ablehnen.Und gekochtes essen ist ja nicht schlecht...aber bitte kein Schweinefleisch und bitte Gewürzarm...viele Menschen kochen extra für Ihre Tiere und das ist ok.Und es gibt lecker Rezepte für Tiere..Hühnchen mit Reis..Pute,Rind....Also das ist nichts schlimmes....Wenn ich ehrlich bin würde ich nicht probieren sie umzugewöhnen...Du kannst dann nämlich Pech haben wenn sie Dosenfutter frißt das sie Durchfall bekommt.Ich glaube Wir haben so einen ähnlichen Thread..ich schaue mal.Da sind auch etliche Links drinnen...

sunny1979

26.04.2010 17:35
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

1 tag mal nix geben ich habe ihr auch schon mal 1 woche lang jeden tag was frisches an hundefutter trocken wie nass hingesellt.sie ist richtig in hungerstreik gegangen .ich konnte das dann nach ner woche nicht mehr mit ansehen und habe ihr wieder normales gegeben.der tierarzt weiß auch keinen rat mehr.auch das hundefutter vom tierarzt geht sie nicht ran.und länger wie 1-2 tagen möchte ich sie nicht fasten lassen ,ich hab das schon durch wie gesagt.als ich sie aus dem tierheim geholt habe waren allerdings die fressgewohnheiten auch schon so.

Wavemaus

26.04.2010 17:48
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Also hungern lassen um Gottes Willen..sorry Siri aber das ist bescheuert.Du kannst doch kein Tier hungern lassen nur um Ihn dann ein anderes Futter aufzuzwingen.Der Hund hat die Angewohnheit..ja und..muß man sowas ändern? Nein!!!!Sunny lass deinen Hund ..sie kennt es nicht anders und dann mach es weiter so..und es ist nicht schlimm wenn dein Hund nur gekochtes Essen frißt

Snoopy   is weg
Speedy Gonzales

Beiträge: 5.068


26.04.2010 17:51
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Sowas kommt hin und wieder mal vor. Besonders dann, wenn man nicht weis, wie der Hund früher fressenmäßig erzogen worden ist.
Vllt ist die kleine Dame wirklich nur vom "Tisch" gewöhnt. Da kann es lange dauern, bzw. die Streiken dann bis zum letzten.
hast du es mal mit nem Mix versucht? Viertel Tischfressen und den Rest Hundefutter gemischt?
Manchmal kann man da wenigstens etwas schummeln.

Bzw. du fängst klein an ... mehr Tischfressen und wenig Hundefutter und wenn es funktioniert, dann langsam die Dosis ändern. Entweder haut es hin, oder du bleibst bei dem Mix.
Andere Hunde lassen sich selbst darauf nicht ein!

Länger als 2-3 Tage hungern? Das muss nicht sein. Einen nicht Fleischesser ändert man auch nicht auf die Schnelle, oder ?

Liebe Grüße
Snoopy

Kindermund tut Wahrheit kund

Wavemaus

26.04.2010 17:54
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Jetzt sind wir mal ganz ehrlich warum ein Tier probieren umzugewöhnen was ein Tier sein lebenlang gewohnt ist?Muß ein Hund Hundefutter fressen?Und hungern lassen geht schon mal garnicht.

Snoopy   is weg
Speedy Gonzales

Beiträge: 5.068


26.04.2010 18:01
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Ich weis ja nicht wie alt das Dämchen ist, aber wenn es noch nicht so alt ist kann man es ja mal probieren.
Überleg mal, wenn du mal nicht kochst oder so ... was dann? Dann hungert es auch mal nen Tag.
Meine Hunde bekommen im unregelmäßigen Rythmus auch mal nen Hungertag (ne Kleinigkeit wird gegeben!) eingerichtet. Aber dann, wenn zuviel vom Tisch oder so gefallen ist.
Ich rede ja nicht von ner Woche hungern lassen - um gottes willen, wir halten es nciht aus, aber ein Tier soll es aushalten??

Mit der Essgewohnheit kann man wenigstens mal versuchen, sofern wir hier nicht von einer ca. 6-jährigen oder älter reden.
Es ist über Internet eh schwierig, aber körperlich usw. scheint es ja okay zu sein.

Meiner Meinung nach, kann man es wenigstens mal versuchen. Aber einige Hunde lassen sich slebst auf so einen Mix nicht ein.

Liebe Grüße
Snoopy

Kindermund tut Wahrheit kund

Siri

26.04.2010 18:03
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Wer redet von hungern lassen ? Ich sagte 1 -2 Tage und da eben nur Trofu und bzw Nassfutter hinstellen und wenn sie es da net anrührt eben nix weiter geben . Länger würd ich das auch nicht machen

Zitat von Snoopy
Sowas kommt hin und wieder mal vor. Besonders dann, wenn man nicht weis, wie der Hund früher fressenmäßig erzogen worden ist.
Vllt ist die kleine Dame wirklich nur vom "Tisch" gewöhnt. Da kann es lange dauern, bzw. die Streiken dann bis zum letzten.
hast du es mal mit nem Mix versucht? Viertel Tischfressen und den Rest Hundefutter gemischt?
Manchmal kann man da wenigstens etwas schummeln.
Bzw. du fängst klein an ... mehr Tischfressen und wenig Hundefutter und wenn es funktioniert, dann langsam die Dosis ändern. Entweder haut es hin, oder du bleibst bei dem Mix.
Andere Hunde lassen sich selbst darauf nicht ein!
Länger als 2-3 Tage hungern? Das muss nicht sein. Einen nicht Fleischesser ändert man auch nicht auf die Schnelle, oder ?



Nein ganz gewiss nicht und so wie sich das ja nun liest ist sie nix Anderes gewohnt gewesen und da dann umzugewöhnen dauert wenn sehr lange.
Kochen ist da ne super Idee, aber eben sehr sparsam mit Gewürzen sein . Gibt da auch super Bücher zu mit Rezepten , was man füttern kann usw

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


26.04.2010 18:03
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Erstmal würde ich gern einiges wissen:

1. Wie alt ist Minnie ?
2. Hast du sie von klein auf oder erst später bekommen ?
3. Warum bekam sie vom Tisch und kein Hundefressen?
4. Was fütterst du ihr jetzt genau ?

Mensch Siri, wenn der Hund vielleicht 6 Jahre alt ist uns seit dem nur vom Tisch bekommt, kann man doch nicht plötzlich ihr nichts mehr geben und erwarten , dass sie vor Hunger Hundefutter frisst. Das macht sie frühestens nach 2 Wochen wenn sie abgemagert ist.

Ich hätte gerne erstmal meine Fragen beantwortet, so kann man gar nichts dazu sagen.

*************
EURE GUNDL

Wavemaus

26.04.2010 18:05
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Siri das hast Du selber geschrieben...
Ich würd ihr mal einen Tag lang nix geben - das halten Hunde ja mal einen Tag aus , auch mal 2 Tage ....

Siri

26.04.2010 18:07
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Ja unten , bezog sich aber auf den ersten Satz mit dem Trofu und Nassfutter und ja einen Tag - 2 Tage halten Hunde das auch mal aus wenn man da nur das hinstellt . Mag bissel undeutlich geschrieben sein und ja wenn der Hund lange so nur Fressen bekam ist das natürlich keine Lösung

Wavemaus

26.04.2010 18:08
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Gundl Sunny hat Minnie aus dem Tierheim

hat Sunny im 2ten Bericht geschrieben
und da hat sie wohl auch schon die Fressgewohnheiten gehabt.Ich gehe mal davon aus das der Hund schon etwas älter ist..

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


26.04.2010 18:10
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Entweder bin ich blind oder blöd, ich les nicth vom TH.

*************
EURE GUNDL

Siri

26.04.2010 18:13
RE: meine minnie frisst kein hunde futter Zitat · antworten

Doch hat sie hier im zweiten Bericht

Seiten: 1 | 2 | 3
Menüpläne  »»
 Sprung  
Geburtstage im Oktober:
01.10 - Turbo; 03.10 - Edith
im November:
01.11 - Bienchen; 13.11- Pentylene
im Dezember

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor