Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 177 Antworten
und wurde 5.190 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Marie

11.01.2007 20:34
Futter Zitat · antworten

Hier gibts ja noch gar nix und dabei ist es doch mein Lieblingsthema...

Also Debbie bekommt derzeit noch TroFu (Canavit), aber da sie ja einige Allergien hat und sie sich trotz Futterumstellung und Therapie immernoch kratzt, werd ich evtl. doch barfen. Zumindest als Test und auch nur Gemüse roh. Machen jetzt erstmal eine Haaranalyse und dann entscheidet sich alles weitere. Die THP würde uns sogar einen Ernährungsplan erstellen.

Und was füttert Ihr?


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


11.01.2007 21:06
RE: Futter Zitat · antworten

Mit so einer Haaranalyse hat ne Bekannte von mir siper Erfolge erziehlt.

Ich weiß ja nicht wie das bei Hundis ist, aber bei meinen Katzen will ich nicht barfen. Erstens weil ich das mal wieder furchtbar ekelig finde und weil in rohes Sachen zu schnell Bakteririen, Salmonellen und sowas stecken können.
Meine Katzis bekommen Royal Canin und weils Coonies sind, das Sensible 33. Ist besonders bekömmlich für empfindliche Bäuchelchen. Und dann bekommen sie noch Kattovis Gastro, is auch gut für den Darm. Nassfutter gibts meist AS von Schlecker, da is nämlich Animonda drin.
_________________
Liebe Grüße
Gundl

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


12.01.2007 00:05
RE: Futter Zitat · antworten

was genau ist eigentlich barfen? Ich habs schon öfters gehört, kann mir aber nicht direkt was darunter vorstellen.....! Außer, das es, laut Gundl, eklig ist......

------------------------
Liebe Grüße von Pia
mit der Viererbande

Marie

12.01.2007 07:30
RE: Futter Zitat · antworten

Barfen ist Rohfütterung - also Fleisch und Gemüse.

Muss Moni aber recht geben, zumindest was das rohe Fleisch angeht. Das finde ich auch ziemlich eklig und das würde Debbie auch nicht roh bekommen. Gemüse ok oder leicht angedünstet.

Na ich warte auch erstmal die Haaranalyse ab und dann entscheide ich. Bin ja eigentlich ein überzeugter TroFu-Fütterer und würde wenn erstmal testen, ob es überhaupt was bringt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


12.01.2007 08:51
RE: Futter Zitat · antworten

ach nee, roh möchte ich auch nicht füttern, da hat Gundl schon recht... Konnte mir nur nichts drunter vorstellen!

------------------------
Liebe Grüße von Pia
mit der Viererbande

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


12.01.2007 11:30
RE: Futter Zitat · antworten

Es gibt Leute die geben ihren Katzen sogar Küken.
_________________
Liebe Grüße
Gundl

Marie

12.01.2007 13:09
RE: Futter Zitat · antworten

Ja das hab ich auch schon gehört (oder gelesen?)... Nee, das könnt ich nicht, genauso wenig wie ich ne Schlange halten könnte oder Echsen bsp. Die bekommen ja wohl Lebendfutter.......
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüsslis Mariechen

Ich tu nix, ich will nur spielen.

ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


12.01.2007 17:15
RE: Futter Zitat · antworten

Unsere Maus bekommt meist Schalen von Animonda Cuisine und Trockenfutter von Hill´s Natures Best

Gruß von Sky und ihrer Schar



pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


12.01.2007 18:20
RE: Futter Zitat · antworten

KÜKEN, jetzt hört mir aber auf......

------------------------
Liebe Grüße von Pia
mit der Viererbande

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


12.01.2007 20:02
RE: Futter Zitat · antworten

ja eintagsküken - hab ich mal im fernsehen gesehen ... also das könnt ich auch nicht ... schlimm genug,wenn sie sich vögel selbst fangen - das ist halt die natur - also meine katzen zumindest barfen selbst

_______________________
Liebe Grüße
Hanna

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


12.01.2007 20:40
RE: Futter Zitat · antworten

es ist trotzdem ganz was anderes, Katzen sind eben Raubtiere! Aber .... ach nein, sowas könnte ich nicht!

------------------------
Liebe Grüße von Pia
mit der Viererbande

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


12.01.2007 20:42
RE: Futter Zitat · antworten

Ich finde es auch ekelhaft. Wie du sagst, wenn sie sich selbst Tiere fangen is das ok, eben Natur. Aber nicht so geben.

Ich könnte auch keine Schlange haben, da würden mir die Mäuschen zu leid tun.

Hills ist ein sehr gutes Futter, kann ich aber als Züchter nicht nehmen, weil es bei Kitten die Fellfarbe verändert. Die sehen dann manchmal aus, als hätte man sie mit Mehl bestäubt.
_________________
Liebe Grüße
Gundl

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


12.01.2007 20:51
RE: Futter Zitat · antworten

was es nicht alles gibt....hätte ich jetzt nicht gedacht!
Ich wollte doch mal gesund füttern, wisst ihr noch? Tja, meine Katzen waren anderer Meinung.....

------------------------
Liebe Grüße von Pia
mit der Viererbande

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.934


12.01.2007 20:52
RE: Futter Zitat · antworten

Hihi, ja so sind sie die Fellmonster.
_________________
Liebe Grüße
Gundl

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.231


12.01.2007 21:00
RE: Futter Zitat · antworten

anfangs gings ja gut, aber nach einer Weile wurden nur noch Näschen hochgezogen....drum bin ich wieder zu normalen Futter zurück gekommen. Sooooo schlecht kanns denn auch nicht sein - *hoff!

------------------------
Liebe Grüße von Pia
mit der Viererbande

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor