Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 693 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3
honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


17.10.2007 12:46
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

alles ist möglich wenn der hunger groß genug ist



Piratenboss

22.10.2007 14:37
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

hurra, mein schneebärchen ist schon wieder viel schlanker geworden!

schnuwelchen

22.10.2007 14:46
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Unser oscar bekommt einmal am Tag sein Fressen zu unterschiedlichen Zeiten

Turbo   is weg
Flitzpiepe

Beiträge: 171.170


22.10.2007 15:02
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Schnuwi, nur einmal am Tag fressen und sonst nichts?



Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


22.10.2007 19:59
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Das find ich auch wenig.
Ich geb lieber 2x am Tag und kleine Portionen.
Ich stell mir immer vor wie schlimm das wäre, wenn ich nur 1x am Tag was bekommen würde.

*************
EURE GUNDL

Piratenboss

23.10.2007 10:09
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

das könnte ich bei meinen beiden auch nicht machen...... die würden den Tierschutz anrufen!

ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


23.10.2007 10:25
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten
Oh oh.. da würden meine aber zum Sturm-Miau-Angriff übergehen


Gruß von Sky und ihrer Schar

schnuwelchen

27.10.2007 18:13
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Ja einmal,das machen wir schon immer so,zwischendurch paar leckerchen

schnuwelchen

27.10.2007 18:15
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Unsere Schäferhunde hatten wir damals von Züchtern.Die haben dat bei grossen ausgewachsenen immer so gemacht.War immer gut.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


27.10.2007 18:59
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Ich halt, ehrlich gesagt , nichts davon.
Für uns ist es auch nicht gut eine große Mahlzeit zu essen, lieber mehrere Kleine.
Ich denke bei Tieren ist es nicht anders.
Is jetzt meine Meinung.

*************
EURE GUNDL

Piratenboss

27.10.2007 19:55
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

bei großen hunden, die nur eine mahlzeit bekommen, muss man halt sehr auf die ruhezeit nach dem fressen achten. er sollte dann nicht unbedingt viel rennen, springen oder toben, wegen der gefahr einer magendrehung.
bei unserem hund funktioniert es nicht, das sie einen empfindlichen verdauungstrakt hat und da sind 3 kleinere mahlzeiten besser.

ShaleigLaSky   is weg
Profi

Beiträge: 14.518


27.10.2007 19:57
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Also wir haben es früher auch immer mit einer Mahlzeit am Tag gemacht.


Gruß von Sky und ihrer Schar

schnuwelchen

27.10.2007 19:59
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Das is ja auch von Hund zu Hund verschieden bei unserm passt es.Das mit der Magenumdrehung stimmt ja.Da muss man aufpassen.

Wavemaus

12.11.2007 09:15
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

Also wenn es sein muß muß auch ne Katze mal fasten! Das mußte Pumi auch schon.Weil mein Papa sie nur mit Crunch gefüttert hat wo ich 3 Wochen im Urlaub war.Die hat 1,5 kg zugenommen und das in 3 Wochen.Ich habe einen Anfall bekommen als ich die Katze mit diesen mega Bauch gesehen habe.Da gabs erstmal kein Naßfutter mehr und auch keine Leckerlie´s!!Nur Adult für alte Katzen.Und sehr viel Bewegung...Mäuse jagen ..Bäder hinterher flitzen( flitzen war gut bei über 6kg)Hat glaube ich 2 monate gedauert bis ich sie wieder auf 5 kg hatte. Ich denke sie hätte mich an manchen Tagen gerne aufgefressen,weil betteln nicht geholfen hat!!

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


12.11.2007 09:30
RE: Diät und Konsequenz Zitat · antworten

bei hunden ist es nicht so schlimm wenn sie nur eine mahlzeit kriegen - wenn sie ein wild reissen schlingen sie auch nur eine riesenportion in sich rein - und teilen das nicht auf drei mahlzeiten auf - und dazwischen kriegen sie oft einen tag dann gar nix ...

wir geben chessi auch zwei kleine (fast schon leckerlie-)mahlzeiten am tag und eine große ...
aber das ist auch eher unser empfinden ... bzw. ist halt die verlockung öfter zu fressen für hunde im haus groß, weil es sie animiert wenn die menschen essen ...
aber chessi ist jetzt auch auf diät - also das frühstück ist im moment auch gestrichen und am abend gibts wirklich grad nur mehr so eine halbe hand voll trofu ...



Seiten: 1 | 2 | 3
«« Trofu
Pansen »»
 Sprung  
Geburtstage im Januar:

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor