Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 1.473 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.364


11.04.2011 11:54
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

ich hab aber auch noch 2 Hunde UND die anderen 3 wären auch nicht abgeneigt, wenn was runter fallen würde ...
außerdem (das müßtest du noch wissen) Duffy will ja immer auf den Tisch, nicht drunter .....

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


11.04.2011 11:55
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Ich weiß ich hatte damals schon Muskelkater vom ständigen runter heben
Da hab ich Glück meine anderen bekommen ja vorher ihre Leckerlie und die wissen acuh, dass sie vom Tisch nichts bekommen, die schauen mal, aber gehen wieder. Nur Käfer bekommt was. Außer bei Hähnchen, da stell ich einen Kuchenteller neben mich auf die Erde und werf ständig was drauf, da gehen alle hin.

*************
EURE GUNDL

snoopycharly   is weg
Foren-Alki

Beiträge: 38.053


14.04.2011 10:25
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Ich bereite gerade einen Hasenbraten zu und hab ne Frage.
Weiß jemand, ob Katzen Hasenleber fressen dürfen und wenn dann roh oder besser gekocht?
Auf sowas ist Charly ganz verrückt.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


14.04.2011 10:27
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Innereien grundsättzlich gekocht, finde ich. Und bei Nieren und Leber nur bitte ganz wenig, weil sich da die ganzen Giftstoffe absetzen. Aber als Mensch sollte man ja auch nicht soviel Innereien essen.

Wie kann man nur Hasis essen

*************
EURE GUNDL

snoopycharly   is weg
Foren-Alki

Beiträge: 38.053


14.04.2011 10:42
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Die Nieren hab ich gleich entsorgt und von der Leber werde ich dann ein bisschen ............. achnee, ich schmeiß sie doch weg.
Hast ja recht, da setzen sich die Giftstoffe ab.
Moni

Ich hab doch als Kind schon so gerne Hasenbraten gegessen weil wir früher ganz viele Hasen hatten. Und wenn ich vorher nicht gesehen habe, wie er aussah geht das, ich ess das doch sooo gerne.
Bin auch die einzige bei uns, darum mache ich ihr komplett und teile ihn dann auf, und friehr ihn ein.
Ich weiß, dass es Makaber ist aber da gehts mir so wie, wenn ich im Laden Schweinefleisch oder Rind Kaufe, die Hasen werden nämlich auch nur zu diesem Zweck gehalten, bei dem Bauern

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


14.04.2011 13:48
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Is ja ok Muss jeder selbst wissen. Ich ess halt keine Familienmitglieder also alles was mal bei und gewohnt hat: Katzen, Hunde, Meerschweine, Hasen und Menschen

*************
EURE GUNDL

Bunny08

10.05.2011 13:35
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

also, wir haben ja 2hunde.
und beide haben wir von anfang an angewöhnt NICHT´S vom tisch zu bekommen. wir wollen das nicht und haben zu jeder mahlzeit am tisch unsere ruhe. sie iegen ruhig auf ihren decken und beobachten uns noch nicht einmal. da sie es ja nicht kennen, was vom tisch zu bekommen.
huge, unser großer hund, denn haben wir mit ca. 11monaten bekommen. er hatte noch nicht viel erziehung. als wir unseren abendbrot tisch deckten, vergassen wir, dass hugo ja in der stube ist. UND???
er hat sich die wurst vom tisch geklaut.
nach ca. 4tagen training, nimmt er jetzt nichts mehr vom tisch. auch nicht wenn was runtergefallen.
die rester vom mittag oder abendbrot, bekommen beide abends in ihre näpfe.
also wie gesagt, vom tisch gibts nicht´s.

snoopycharly   is weg
Foren-Alki

Beiträge: 38.053


10.05.2011 13:40
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Da konntest du Hugo aber schnell umgewöhnen in 4 Wochen.
Mein Katzenkater kriegt auch nix vom Tisch und will das auch nicht, was wir Essen.
Aber ich kenne es von anderen Tierbesitzern, dass nichts vor ihren Mitbewohnern sicher ist aber ich verleite meinen auch nicht, weil ich nichts offen stehen lasse.

Wavemaus

10.05.2011 16:09
RE: Essen vom Tisch Zitat · antworten

Grade Hunden kann man sowas abgewöhnen...aber unseren Dieben niemalsnüch...Innereien wenn die mal gibt meistens sinds Hühnerherzen ,die koche ich dann .

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Barfen »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor