Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 3.423 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Piratenboss

13.09.2007 17:09
RE: Barfen Zitat · antworten
ich füttere auch hähnchenknochen, aber eben roh. die knochen, die splittern, sind von gekochten oder gebratenen hühnchen.
roh ist okay. fiete knuspert die so weg.
die freigängerkatzen fieseln das fleisch von den mäuse-, tauben-, vogel- etc knochen ja auch nicht ab, sondern knurpsen das so weg........
hihih, eigentlich ne coole vorstellung katzis,die knochen abnagen und sie hinter sich werfen
vielleicht gehen sie auch zu nem katzen mc und bestellen dort im mc walk unseren aliens traue ich alles zu.

aber aus dem schenkel löse ich die knochen heraus. ich füttere wenn, dann flügel mit knochen.
Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


13.09.2007 17:28
RE: Barfen Zitat · antworten

Du meinst wirklich sie splitern nur, wenn sie heiß geworden sind ?
Also durch kochen oder grillen ?

*************
EURE GUNDL

Piratenboss

13.09.2007 17:44
RE: Barfen Zitat · antworten

ja, das meine ich. viele barfer füttern regelmäßig hähnchenflügel. die katzen müssen sie aber gut kauen. viele eute wolfen die knochen lieber. bei dem link, den ich geschickt habe, gibt es auch ein rezept mit knochen. da steht auch so einiges über das verfüttern von knochen.
ich füttere natürlich nicht einfach nur knochen, sondern schon ganze fleischige hühnerflügel.
aber wen es interessiert wegen der knochen, dann schaut mal hier:
http://www.savannahcat.de/irrtuemer.html ganz unten unter punkt 10.
http://www.savannahcat.de/rezepte.html das 3. ist ein rezept mit knochen.

man kann also rohe knochen verfüttern. dennoch würde ich an eurer stellung jetzt nicht einfach der katze nen hühnerflügel hinstellen, sondern, wer will, erst mal langsam mit nur fleisch anfangen. viele tigers müssen sich erst an den geschmack von rohem fleisch gewöhnen. und vielleicht mögen sie auch nicht jede sorte. außerdem erfordert richtiges barfen genaue infos. und die muss man sich erst mal anlesen.
aber ich denke 1-2 mausgroße stücke festes fleisch (rind, ente, lamm etc) zur zahnpflege ist okay. das machen viele leute. auch zwischendurch mal etwas herz. wie gesagt > 20% der wochenration roh, erfordert supplemente.

Kyyra

13.09.2007 17:51
RE: Barfen Zitat · antworten

Danke Allie, jetzt weiß ich Bescheid und bin nicht mehr verwirrt

Piratenboss

13.09.2007 17:54
RE: Barfen Zitat · antworten

keine sorge, so ging es mir am anfang auch.
aber dann habe ich mir diese savannahcats homepage mal in ruhe mit nem gläschen rotwein in der hand durchgelesen und der nebel hat sich etwas gelichtet!

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


13.09.2007 17:59
RE: Barfen Zitat · antworten

Das ist mir zu kompliziert

Die bekommen Rindergulach, ab und an ein Stück und gut ist.

*************
EURE GUNDL

Kyyra

13.09.2007 18:00
RE: Barfen Zitat · antworten

Jetzt muß es meine doofe Trine nur noch versuchen

Piratenboss

13.09.2007 18:04
RE: Barfen Zitat · antworten

was denn gundl?? dir ist es zu kompliziert das mit nem glas rotwein in der hand zu lesen?? keine sorge, kannst stattdessen auch ein bier nehmen, wenn dir der rotwein zu kompliziert ist

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


13.09.2007 18:11
RE: Barfen Zitat · antworten

Ok ich versuchs mit Bier.

Nee, ist mir zuviel umstand, was man da alles bedenken muss.
Die bekommen ihre Dosis und Trofu und was für die Zähnchen und ich bversuch erst ma Gulaschstücke.
Ob sies überhaupt fressen.

*************
EURE GUNDL

Piratenboss

13.09.2007 18:11
RE: Barfen Zitat · antworten

genau, so machste es!

Wavemaus

10.12.2007 22:31
Rohes Fleisch Zitat · antworten

Ab und an bekommen Unsere Mietzen rohes Fleisch...Hühnchen..Pute oder Rind in kleinen Mengen versteht sich.Wie ist das mit Euch gebt Ihr auch mal rohes Fleisch?

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


11.12.2007 08:15
RE: Rohes Fleisch Zitat · antworten

meine micky - die vorgängerin von boni - hat jeden tag rohes rindfleisch und leber gekriegt - sie hat das leidenschaftlich gern gefressen ...
meine jetzigen mögen das nicht die mögen nur rohe maus und rohen vogel
aber mit rohem hühnerfleisch wäre ich auch bei katzen vorsichtig ... hunde sollen es zb. gar nicht kriegen ...



Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.945


11.12.2007 08:46
RE: Rohes Fleisch Zitat · antworten

honey, wir haben schon einen Thread übers Barfen

*************
EURE GUNDL

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


11.12.2007 08:56
RE: Rohes Fleisch Zitat · antworten

ich hab den ja nicht aufgemacht ... was schimpfst du schon wieder mit mir?



Sabsy

11.12.2007 09:02
RE: Rohes Fleisch Zitat · antworten
Siehste siehste... das gibts doch nicht!
Gundlchen dein Mod Honey hat nur brav geantwortet!
Papierfressener Popelpenner sag ich da nur!
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor