Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

-->
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 4.098 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


08.09.2008 10:35
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

ja eben ... drum mach ichs ja auch ...



beiskatze

13.09.2008 17:30
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

Honey.davon kann ich auch ein Lied singen.
Das ist bei meinen genauso-SchälchenDosenüberlegen ob mans gnädig essen soll.
Ich glaube da ist besseres Futter drin.Vielleicht nicht so verdünnt-oder was??????
Es ist ja teurer-obwohl weniger drin.

Also in unseren Fressnapf kennen sie sich sehr gut aus.

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


13.09.2008 17:33
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

na vielleicht frag ich wirklich mal ... ok - es ist fast logisch, dass 400g zum gleichen preis nicht so "wertvoll" sein können wie 100g aber interessant, dass du das auch feststellst mit dem hui und pfui



beiskatze

13.09.2008 17:37
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

Ja ich denk schon.
Denn nur weils kleine Schälchen sind ,kanns ja nicht so viel teurer sein.
Oder dachtest Du deshalb.
der Geschmack ist sicher anders.(aber ich probiers nicht)

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


13.09.2008 18:31
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

nein ich auch nicht ich hab eigentlich gar nix gedacht vielleicht sind auch schälchen - also die verpackung - in der produktion teurer - was weiß ich ... aber es wird schon so sein, dass es einfach besser schmeckt - und wenn sies mal kennen die monster, dass sie dann drauf bestehen, das bessere zu kriegen - sind ja auch nicht blöd



beiskatze

13.09.2008 18:42
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

so ein Schälchen kann nicht teurer sein als die Dose-oder

nein böd sind unsere "Monster"nicht.Die wisswn schon was schmeckt.

honey   is weg
Foren-Stern

Beiträge: 66.492


13.09.2008 18:43
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

und da nehmen sie leider auch gar keine rücksicht auf unsere geldbörsen diese kleinen egos



beiskatze

13.09.2008 18:48
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

warum auch

pia257   is weg
Sternendieb

Beiträge: 75.070


13.09.2008 22:26
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

sie müßens ja nicht zahlen

MoulinRouge78

22.09.2008 20:24
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

Also ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich von dieser Stiftung Warentest beim Katzenfutter wenig halte.

Wer macht denn diese Tests? Sind das die gleichen Leute, die auch unsere Menschenprodukte testen und die wissen genau, welche Nährstoffe die Katzen brauchen und welche nicht?

Ich bin auch schockiert, das Miamor so schlecht abgeschnitten hat, da ich es auch immer als sehr gutes Futter empfunden habe und auch erst heute wieder eine neue Miamor Lieferung bekommen habe .

Naja. Ich fütter es weiterhin. Meine Katzen bekommen ja auch noch anderes Futter und ich habe nicht den Eindruck, dass es ihnen an Nährstoffen fehlt und wie Allie es schon richtig bemerkt hat, sind die Aussagen um das Trofu sehr eintönig, weil in all den aufgelisteten Marken zuviel Getreide und Mais enthalten ist, was Katzen nicht verwerten können. Somit denke ich auch, dass der Test nur wieder was ist, was uns Angst machen soll.

Gundl   is weg
Fleppenbrauser

Beiträge: 169.919


23.09.2008 08:31
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

Eigentlich dachte ich immer das Stiftung Warentest gutsei. Aber davon bin ich auch nicht mehr überzeugt.

*************
EURE GUNDL

MoulinRouge78

20.10.2008 00:11
RE: Stiftung Warentest hat Katzenfutter getestet Zitat · antworten

Stiftung Warentest bewertet auch das Pro V Shampoo als sehr gut - gut. Ich habe dieses Pflegeprodukt jahrelang benutzt bis mir ein Friseur mal sagte, das dass Silikon drin ist, was total schlecht für krauses Haar ist.

Also seitdem glaub ich nix mehr, was die von Stiftung Warentest raten, denn ich bin da immer nicht so sicher, ob das auch Experten für die entsprechende Sparte sind.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Geburtstage im April:

im Mai:
22.05 - Gundl (Moni); 28.05 - Lady Joen
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor